D Alp-Traum-Villa

09. Dezember 2017

theater2017-18Das vorliegende Stück heisst im Original «Uproar In The House» und in der deutschen Übersetzung «Ein toller Dreh». Es folgt dem Prinzip der Verwechslungskomödien, zeichnet sich dabei aber durch einen hohen Grad an Verwirrung und grosser Bühnenwirksamkeit aus.

Die alte zum Teil marode Villa steht seit Jahren zum Verkauf bereit. Wo dann endlich ein Käufer Interesse zeigt, muss der Verkaufsleiter Erwin Meili mit Hilfe verschiedenen kuriosen Personen all seine Künste daran setzen den Käufer mit viel List zu überzeugen.

Für Erwin Meili beginnt im wahrsten Sinne von Anfang an ein Alptraum...

Ensemble

Erwin Meili - Nationalratskandidat und Verkaufsleiter - Patrick Tièche
Melanie Simon -
Schauspielerin - Sandra Kocher
Otto Müller -
Inhaber der Immobilien AG - Daniel Blunschi
Johanna Bühler
- Müllers Sekretärin - Cindy Walthert
Yvonne Willi
- Lehrmädchen bei Müller - Melanie Stucki
M. de Maniére
- Industrieller- Peter Stucki
Helene - seine Dame - Käthi Guggisberg
David Hagedorn - Anwalt und Verlobter von Melanie - Marc Gassner
Max Fischbach
- Nationalrat der SP - Peter Burkhalter
Regula
- seine Dame - Käthi Egli
Dütsch
- Privatdedektivin - Nicole Sthehlé

Regie: Markus Meier
Souffleuse: Lotti Frey
Maske: Katrin Gerber
Requisiten: Therese Sahli
Beleuchtung und Ton: Willi Portner

 

Nächste Aufführungen:

  • 20.01.2018 - Aufführung um 20.00 Uhr
  • 21.01.2018 - Aufführung um 17.00 Uhr
  • 27.01.2018 - Aufführung um 15.00 Uhr
  • 27.01.2018 - Aufführung um 20.00 Uhr
  • 28.01.2018 - Aufführung um 17.00 Uhr

Ort: Mehrzweckhalle Port (Allmendstrasse 23, 2562 Port) -> Link zu Google Maps
Türöffnung: 1 1/2 Stunden vor Beginn (Keine Reservation!)
Eintritt: Erwachsene CHF 15.--, Kinder CHF 5.--

Flyer als PDF herunterladen >>
Adobe Reader kostenlos herunterladen um das PDF anzusehen >>